Arnold Gymnich

Biographie: Buchhändler, Verleger u. Buchdrucker. Stammte wahrscheinlich aus Köln u. war verwandt mit der Drucker- u. Verlegerfamilie Gymnich (lt. Heitz Bruder von Johann Gymnich II; cf. die Druckermarke). Bisher lassen sich drei Drucke im VD16 nachweisen, davon zwei im Verlag von Johannes Oporin, und für 1562 eigenverantwortlich eine lat. Ausgabe der Reden Ciceros.

Wirkungszeit: 1561-1562

Standort(e) der Offizin: Bisher nicht bekannt

Druckermarke(n): 

Motto: Discite iusticiam moniti

Vorgänger: -

Nachfolger: -

Kooperationen: 1561 mit Johannes Oporinus

Programmschwerpunkte: -


Literatur:
• Heitz/Bernoulli, 1895, S. XXXVI u. 102f.
• Reske, 2007, S. 83